Vorbereitung der Gründung

Die Stiftung wurde im Jahr 2003 gegründet.

Die Vorarbeit begann im Jahr 2001 in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Stiftungsverband.

Unter Hilfe und Anleitung durch den Stiftungsspezialisten Prof. Dr. jur. Olaf Werner begann Dr. Manfred Tröger und Frau Dr. Bärbel Bernoth mit der Ausarbeitung der Satzung und der Vorbereitung des Stiftungsgeschäftes.

Viele Gespräche mit Einzelpersonen und Instituten mussten geführt werden, um Aussagen über die Bereitwilligkeit und Höhe eines finanziellen Zustiftungsbetrages einzuholen.